Pusty blok zastępuje 2426 Bitcoinów [BTC] Transakcje, dotychczas nie zgłoszono podwójnych wydatków

Podobno Antpool wydobywał zużyty blok, który miał 2426 transakcji, które znalazły się na wysokości bloku 644.543, ale został zastąpiony przez inny blok. Ten nowy blok został wybrany jako część dłuższego łańcucha, który ma tylko transakcję Coinbase; górnik bloku nie jest znany.

Łańcuch blokowy Bitcoin Era [BTC] jest świadkiem rzadkiego zdarzenia z tak zwanym „starym blokiem“. Stęchły blok reprezentuje ważny blok, którego transakcje są odwrócone, ponieważ nie staje się on częścią głównego łańcucha wobec innego konkurencyjnego łańcucha.

Weź udział i zdobądź udział w wysokości 150.000 USDT
Transakcje z bloku zużytego zostały przeniesione na kolejne bloki. Znaleziono BitMEX Research,

14 BTC i 95.000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Viking Conquest! Zagraj teraz!
Stęchły blok zawierał 2.426 transakcji, podzielonych w następujący sposób:
-1 baza monet
-2.362 potwierdzone w kolejnym bloku 644.544
-62 potwierdzone w bloku 644 546
-1 jak dotąd niepotwierdzony

Zasadniczo, 20 sierpnia o godzinie 11:40 przez krótki czas działały dwie wersje Bitcoin blockchainu, obie miały ważne potwierdzenia od górników. Jeśli ten sam adres wysłał dwie transakcje są czas, łańcuch blokowy prawdopodobnie widziałby „podwójnie wydane“ w sieci. Jednak badania BitMEX również nie widziały na to żadnych oznak. Zauważyło ono,

Brak dowodów na podwójne wydatki

Opłaty za Coinbase płacone górnikom Antpool zostały odwrócone, ale pozostałe transakcje uzyskały potwierdzenie w kolejnych blokach. Jest to jeden z głównych powodów, dla których portfele i giełdy wprowadziły zasadę 3-6 potwierdzeń przed zaksięgowaniem depozytów.

Statystyki Basenów Górniczych
Nawet gdyby była to prawda, reguła dłuższego łańcucha unieważniłaby transakcje z nieaktualnymi blokami. Co więcej, rozkład puli górniczej jest znacznie zróżnicowany. Antpool stanowi tylko około 10% całkowitej stawki haszu na Bitcoin.

dystrybucja puli górniczej
Statystyki rozkładu puli górniczych (Źródło)
Co więcej, ekosystem górniczy jest dość solidny, z jednymi z najbardziej zaawansowanych urządzeń w systemie, z wysokimi kosztami alternatywnymi. Thomas Heller, czołowy analityk Bitcoin i ekspert w dziedzinie górnictwa, podzielił się szczegółami dotyczącymi nowej puli górniczej w USA, Kanadzie i Niemczech. DMG Blockchain Solutions Inc. stara się umożliwić „komercyjne wydanie swojego autorskiego oprogramowania Mine Manager Enterprise Software („Mine Manager“)“. Zauważa również Heller,

Ponadto, właśnie dowiedziałem się o nowym chińskim basenie, który został wystrzelony przez dwóch największych hitlerowców na chińskiej scenie górniczej. Baseny będą stawały się coraz bardziej konkurencyjne!

W związku z tym, wraz z rozszerzającą się siecią górników, zwiększa się bezpieczeństwo przed podwójnie wykorzystanymi atakami, a nawet skuteczność procesu walidacji.

Która kryptoteka oferuje maksymalne bezpieczeństwo przed atakami z podwójnym wydatkiem? Proszę podzielić się z nami swoimi poglądami.

BTC könnte kurzfristig einen Verlust erleiden

BTC könnte kurzfristig einen Verlust erleiden, während ETC, Link ihre Hausse fortsetzen

Bitcoin hat mit Anfang April einen massiven Aufwärtstrend bei seinem Preis erlebt. Die Münze durchbrach die Hauptstützen und schaffte es, die 7.500 $-Marke zu durchbrechen. In ähnlicher Weise haben Altmünzen bei Bitcoin Trader wie Ethereum Classic und ChainLink seit Anfang April ebenfalls einen erheblichen Zuwachs verzeichnet.

 Altmünzen bei Bitcoin Trader wie Ethereum Classic

Nach dem wilden Preisanstieg im März verzeichnete die Top-Münze Anfang April einen Anstieg von 7%, und seither hat die Münze die Unterstützung von 6619 $ nicht durchbrochen. Am 6. April verzeichnete die Münze einen weiteren Anstieg um 8% und fand Unterstützung bei 6769 $. Wie aus dem beigefügten Diagramm ersichtlich, bildete das ansteigende Keilmuster Hinweise auf einen Ausbruch nach unten in naher Zukunft. Sollte dies der Fall sein, könnte der Preis wieder auf ein Niveau von 7.500 $ fallen. Der CMF-Indikator, der bei -0,03 liegt, deutet ebenfalls auf einen kurzfristigen Ausbruch nach unten hin.

  • Widerstand: $7543,52, $7775,33
  • Unterstützung: $6768,83, $6619,95, $6202,76
  • Pressezeit-Preis: $7734,88
  • Marktkapitalisierung: $142.310.137.111
  • 24-Stunden-Handelsvolumen: $35.647.602.062

Ethereum Klassisch

Ethereum Classic, die 21. Münze auf Coinmarketcap, war im Vergleich zu anderen Altmünzen preislich recht stabil. Nach dem Marktabsturz am 12. März hat der Preis der Münze das obige Diagramm gesehen, hat nicht viele Schwankungen erlebt. Nachdem er am 13. März um 43% gestiegen war, hielt er die Unterstützung bei 4,54 $. Der Awesome Oscillator-Indikator deutete auf einen anhaltenden Aufwärtstrend hin, während die sich ausweitenden Bollinger Bands auf hohe Volatilität in den kommenden Tagen hindeuten.

  • Widerstand: $7,03, $9,90, $12,44
  • Unterstützung: $4,54, $3,72
  • Druckzeit-Preis: $6,15
  • Marktkapitalisierung: $717.911.473
  • 24-Stunden-Handelsvolumen: $2.350.774.160

ChianLink

Link, mit einer derzeit zirkulierenden Versorgung von 350.000.000 LINK, hat den 11. Platz in der Tabelle behauptet. Gegen Ende April begann die Münze einen Aufwärtslauf und befindet sich seitdem in einem Bullenlauf; die Münze verzeichnete innerhalb von 10 Tagen einen Anstieg von 64%. Der MACD-Indikator deutet auf ein potenziell zinsbullisches Crossover hin, was auf einen anhaltenden Aufwärtstrend hindeutet, und der RSI-Indikator signalisiert eine mögliche „überverkaufte“ Situation in Kürze.

Shanghai Gas setzt Blockchain-basiertes Energieprojekt um

Die Shanghai Gas Co., Ltd. arbeitet mit Vechain zusammen, um die Weiterentwicklung von Energieprojekten auf Blockchain-Basis voranzutreiben. Die wirtschaftliche Machbarkeit der Blockchain-Technologie ermutigte Shanghai, die Gelegenheit für weitere Investitionen zu nutzen. Neben der Kosteneffizienz entdeckte Shanghai Gas in dieser Zusammenarbeit ein großes Potenzial, da die Blockchain-Technologie die Komplexität der Transaktion reduziert und ihre Anwendung erleichtert hat.

Diese Zusammenarbeit zielt darauf ab, die Geschäftsprozesse zu verbessern, die Betriebskosten erheblich zu senken und die Effizienz der Lieferkette zu verbessern und gleichzeitig ein vertrauenswürdiges „Energy-as-a-Service“-Ökosystem aufzubauen.

Die Bedeutung von Erdgas auf dem Energiemarkt

Erdgas spielt allmählich eine wichtige Rolle auf dem Energiemarkt. Seine Kosteneffizienz, seine Reinheit und Umweltfreundlichkeit machen es zu einer wichtigen Energie- und Investitionsquelle.

Laut den Berichten des World Energy Outlook 2019, der von der Internationalen Energieagentur (IEA) veröffentlicht wurde, sind Länder wie China nur wenige führende Kräfte, was die Nachfrage nach Erdgas betrifft, da China weltweit an der Spitze der LNG-Marktindustrie steht.

Trotz der Herausforderungen, die sich auf einem so großen Markt im Jahr 2017 stellten, hat die Nationale Entwicklungs- und Reformkommission Chinas (NDRC) ihren 13. Fünfjahresplan zur Entwicklung der Energiewirtschaft vorgelegt, der den Erdgasmarkt fördern und vorantreiben soll.

Was ist die Lösung für dieses Problem?

Zur Überwindung der Probleme der Transaktionsprozesse, der Sicherheit, der Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage braucht die Industrie eine transparentere Lösung mit einem wirksamen Preismechanismus; die Blockchain-Technologie kann hier die zuverlässigste Lösung bieten.

Shanghai Gas ist führend in der heimischen Energieindustrie, da es 90% des Energiemarktes in Shanghai abdeckt. Jetzt geht es um die Einführung eines digitalen Systems und um Innovationen mit der Blockchain-Technologie.

Worum geht es bei diesem Projekt?

In der ersten Phase werden die LNG-Lieferinformationen und die Komponenteninformationen aus dem Speicher, die die Qualität des LNG zeigen, gesammelt und in die VeChainThor Blockchain hochgeladen, indem die BaaS-Datenplattform aus einer Hand, d.h. VeChain ToolChainTM, gesteuert wird.

Im Ergebnis beseitigt diese angewandte Lösung Informationsbarrieren in der Lieferkette und gewährleistet einen transparenteren Prozess sowie eine zuverlässige Datenbank für das LNG-Risikomanagement. Dieses Projekt wird alle Interessenvertreter, einschließlich der vor- und nachgelagerten Parteien, einbeziehen, um in naher Zukunft ihren Beitrag zu einem Blockchain-basierten Energie-Ökosystem zu leisten.

Auswirkungen von COVID-19 auf die Industrie: Steigende Nachfrage nach digitaler Transformation

Die unerwartete Verbreitung des neuartigen Coronavirus hat viele Organisationen gezwungen, aus der Ferne zu arbeiten. Dies hat die Nachfrage nach digitaler Transformation rapide ansteigen lassen, was die Vereinheitlichung von sich entwickelnden Technologien wie Cloud und auf Blockchain basierenden Diensten erfordert.

Der Erfolg der ersten Phase dieses Projekts hat es Shanghai Gas ermöglicht, während des Ausbruchs weiter online zu arbeiten, und sie werden für die bevorstehende digitale Transformation dienen.

Diese drei Organisationen haben gemeinsam einen strategischen Plan entworfen, der auf den Geschäftsprozessen von Shanghai Gas basiert und ein detailliertes Blockchain-fähiges „Energy-as-as-Service“-Geschäfts-Ökosystem implementieren soll, das die Verwaltung der Logistik, den Energiehandel und neue Finanzprodukte umfasst, an denen die wichtigsten Akteure der Energiebranche beteiligt sind.